Minze

Minze
Minze

Die Minze wird im Englischen Mint, Dänisch und Norwegisch Mynte, Niederländisch munt, Französisch Menthe und auf Italienisch Menta genannt. Die Minze ist eine Pflanze der Lippenblütengewächse, der überwiegende Teil der Arten, ungefähr 25-30 Pflanze, z.B. die Acker-Minze, Wasser-Minze, Hirsch-Minze, Grüne-Minze, Polei-Minze, Korsische-Minze, kommen aus den gemäßigten Gebieten der Nordhalbkugel. Nur wenige andere Arten, ungefähr 5 davon, stammen aus der Region der Südhalbkugel. Sie wachsen meistens an feuchten Standorten, die Ausbreitung der Samen geschieht meist über das Wasser. Die Katzenminze und Pferdeminze gehören nicht zu der Gattung der Pflanze Minze.

Die Minze ist eine sehr aromatische Pflanze. Es gibt mehrere verschiedene Sorten von Minzen, zum Beispiel die Apfel-Minze, Bergamotte-Minze, Basilikum-Minze, Orangen-Minze, Zitronen-Minze, Schoko-Minze, Braune-Minze oder Nudel-Minze und noch viele andere mehr. Jede einzelne Minzeart ist ein Gewürz mit Ihrem eigenem Geruch und Geschmack. Man kann die Sorten der Minze auch jeweils nach Duftnote, Inhaltsstoffe und Herkunft gruppieren. In unserer Gegend gibt es in den meisten Fällen nur die Pfefferminze mit einem pfeffrig-scharfen Geschmack. Man kann sie aufgrund ihrer ätherischen Öle auch zum Kühlen und Beleben anwenden. Es gibt auch noch die Fruchtminze, die weniger Menthol, dafür mehr fruchtige Aromen enthält. Es gibt sie als Zitronen-, Orangen- und Bergamotten-Minze.

Bei vielen Speisen, wie Lamm, Wild, Soßen, Süßspeisen und Sorbets sowie auch bei exotischen und heimischen Obstsalaten kann man mit Minze würzen und verleihen den Speisen ein apartes Aroma. Mit Minze würzt man Hackbällchen Tomatensauce, Karotten und Bohnen, gebackene Tomaten, Salatsaucen auf Joghurtart und sommerliche Drinks und vieles mehr. Die Minze verträgt sich nur mit sehr starken aromatischen Gewürzen wie Knoblauch und Thymian. Im Internet kann man sehr viele Rezepte finden die man mit Minze zu bereiten kann.
Die grüne Minze ist eine englische Zuchtsorte und dient zu kulinarischen Speisen zu würzen.
Und zusammen mit dem Gewürz Thymian ist die Minze in Britischen Küche das wichtigste Gewürz. In der Türkischen Küche wird die Minze gerne mit Joghurt kombiniert.